Württembergische Kunstkammer

RR Kunstkammer
Idealisierte Ansicht der Kunstkammer im Alten Lusthaus, Radierung um 1670

Sie suchen Informationen zur Herkunft oder Geschichte eines Kunstgegenstandes? Sie möchten gern mehr über die Sammlungstätigkeit der württembergischen Herzöge erfahren? Sie interessieren sich für das Kunsthandwerk oder die Mode vergangener Jahrhunderte?

Recherchieren Sie im Inventar zur Württembergischen Kunstkammer

Bei diesen und vielen anderen Fragen kann Ihnen das sachthematische Inventar zur Württembergischen Kunstkammer weiterhelfen. Es fasst Dokumente zusammen, die Auskunft über die Herkunft und Geschichte von Wertgegenständen und Museumsobjekten aus württembergischem Besitz geben. Im Zentrum dieser Überlieferung stehen die originalen Inventare der Württembergischen Kunstkammer, einer Schausammlung der württembergischen Herzöge. Daneben wurden weitere Unterlagen herangezogen: Briefe, Rechnungen der württembergischen Landschreiberei, Besitzverzeichnisse von Mitgliedern des württembergischen Hauses und vieles andere.

Nähere Angaben zur Gliederung des Inventars und zu den verschiedenen Recherchezugängen können Sie der Einführung zum Inventar entnehmen.

Wussten Sie schon?

Die Württembergische Kunstkammer enthielt nicht nur Kunstobjekte, sondern es wurden auch Kuriositäten und wertvolle Gegenstände aller Art gesammelt, z.B. Musikinstrumente, Geschirr, Möbel, Schmuck und Waffen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Schreiben Sie uns gerne bei Fragen und Kritik zu den Rechercheratgebern eine E-Mail

Diese Rechercheratgeber könnten Sie auch interessieren: