27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten: Workshop für Lehrerinnen und Lehrer

27. Geschichtswettbewerb Bild
27. Geschichtswettbewerb Bild
30.09.2020 14:00 Uhr - 30.09.2020 16:00 Uhr

Workshop zur historischen Projektarbeit für Lehrerinnen und Lehrer

Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, veranstaltet von der Körber-Stiftung, ist der größte historische Forschungswettbewerb für Jugendliche in Deutschland. Alle zwei Jahre gehen über 5.000 Schülerinnen und Schüler aller Schularten auf historische Spurensuche. Am 1. September 2020 startet offiziell der 27. Geschichtswettbewerb.

Zum Auftakt laden das Haus der Geschichte Baden-Württemberg und das Landesarchiv Baden-Württemberg, langjährige Kooperationspartner des Wettbewerbs, zu einem Workshop zur Projektarbeit im Rahmen des neuen Wettbewerbs ein.

Er richtet sich sowohl an Lehrkräfte ALLER SCHULARTEN, die noch keine oder wenig Erfahrung mit dem Geschichtswettbewerb haben, als auch an Lehrkräfte, die sich über regionalgeschichtliche Quellen zum Thema informieren wollen.

Die Veranstaltung ist auf 15 Teilnehmende begrenzt. Anmeldung bis zum 23. September unter: caroline.gritschke@hdgbw.de

Treffpunkt: Haus der Geschichte Baden-Württembergs, Foyer


Tags:

Workshop/Seminar, Schule und Bildung, Bildungsarbeit