Bestandserhaltung und Kulturgutschutz

 

Bestandserhaltung

Das Landesarchiv sichert das kulturelle Erbe Baden-Württembergs, das als staatliches Archivgut auf Dauer zu erhalten ist. Mit dem Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut in Ludwigsburg besitzt es ein renommiertes Kompetenzzentrum für alle Fragen der Bestandserhaltung. Mittels moderner Konservierungs- und Restaurierungsmethoden bewahrt das Institut das schriftliche Kulturgut in den staatlichen Archiven und wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes vor Verfall und sichert dessen langfristige Nutzbarkeit. Den gleichen Zielen dient der zweite Arbeitsschwerpunkt des Instituts: die Mikroverfilmung und Digitalisierung von Archivgut. Durch das Einstellen der digitalen Schutzkopien ins Internet können Bestände des Landesarchivs jederzeit an jedem Ort weltweit kostenlos genutzt werden. Zugleich schützt die Vorlage digitaler Reproduktionen anstelle der Originale die unersetzlichen Unikate des Landesarchivs vor möglichen Nutzungsschäden.