Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

 

Bildercollage zur digitalen und analogen Nutzung

Das Landesarchiv verwahrt Urkunden, Akten, Bände, Briefe, Fotos, Karten, elektronische Unterlagen und vieles mehr zur Geschichte des deutschen Südwestens vom 8. Jahrhundert bis in unsere Tage.

Jede und jeder kann die Standorte des Landesarchivs besuchen und Archivgut kostenlos im Lesesaal einsehen. Außerdem können Kopien von Archivalien bestellt werden. Für die Recherche steht Ihnen unser Katalog, das Online-Findmittelsystem, zur Verfügung. Darin lassen sich auch über 15 Millionen digitale Reproduktionen von Archivalien direkt im Internet anschauen und herunterladen. Weitere Findbücher, die noch nicht online verfügbar sind, können Sie in unseren Lesesälen einsehen.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Nutzung des Archivguts im Landesarchiv.

Aktueller Hinweis: Laut der aktualisierten Corona-Verordnung der Landesregierung vom 7. März 2021 dürfen die Lesesäle der Archive ab sofort wieder öffnen. Bitte beachten Sie die aktuellen Bedingungen für einen Besuch der Lesesäle im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Direkt zur Recherche im Online-Findmittelsystem sowie zu Neuanmeldung, Konto und Bestellung: