Militärgeschichte

 

Rechercheratgeber Militärgeschichte
Württembergische Armee, Grenadier-Regiment 123 Maschinengewehrkompanie. LABW, HStAS M 700/4 Nr. 81

Das Militärische nimmt bis zum Ende der Monarchie im Landesarchiv einen breiten Raum ein. Es gibt besondere Behörden, die eigene Aktenbestände hinterlassen haben, aber auch in anderen Beständen finden sich zahlreiche Bezüge zu diesem Thema. Die Überlieferung des Landesarchivs Baden–Württemberg über das Militär endet mit dem Jahr 1919, da die Zuständigkeiten vollständig auf das Reich übergingen. Nach diesem Jahr sind lediglich private Tagebücher und andere Aufzeichnungen aus Nachlässen zu erwarten. Weiterhin hatten staatliche Stellen mit Reichswehr, Wehrmacht, alliierten Truppen und Bundeswehr zu verhandeln, was Einblicke in die Fremdwahrnehmung der Truppen ergeben kann. Dieser Rechercheratgeber möchte Ihnen bei der Suche nach der militärischen Biografie einer Person oder bei allgemeinen militärischgeschichtlichen Forschungen helfen.