Nachrichten

01.03.2022

Tag der Archive 2022 im Landesarchiv Baden-Württemberg

Das Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim
Das Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim. Aufnahme: Rose Hajdu

Am 5. und 6. März 2022 findet der 11. bundesweite Tag der Archive statt. Das Staatsarchiv Ludwigsburg und das Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim beteiligen sich mit einem vielfältigen Programm und laden Archivneulinge ebenso wie Archivkenner zu einem Besuch ein – online und vor Ort!

Staatsarchiv Ludwigsburg

Samstag, 5. März, 11:00 – 17:00 Uhr
11:00 - 15:00 Uhr: Archivpädagogisches Programm im Freien
Mittendrin in Ludwigsburg, auf der neugestalteten Pop-Up-Innenstadtfläche am Arsenalplatz, stellen die Archivpädagoginnen vor, welche Angebote das Staatsarchiv für Schulklassen, für forschende Schülerinnen und Schüler sowie für Familien im Programm hat.

14:00 - 17:00 Uhr: Online-Aktionstag
Unter dem Motto „Frag nach im Archiv!“ führen die Archivarinnen und Archivare des Staatsarchivs in verschiedene Themen ein, stellen häufig nachgefragte Archivbestände vor und beantworten Ihre Fragen.
Informationen zum Programm finden Sie hier.

Sonntag, 6. März, 14:00 – 16:00 Uhr
Sonderöffnung der Ausstellung "Gewanne — Das Gedächtnis der Landschaft" und Gespräch mit der Künstlerin und Kuratorin Sara F. Levin.
Informationen zum Programm finden Sie hier.

Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim

Sonntag, 6. März, 10:00 – 16:30 Uhr
Erfahren Sie bei einer Führung alles rund um die zwei Behörden mit (fast) gleichem Namen, die unter einem Dach für die Bürgerinnen und Bürger des Landes da sind. Daneben bietet das Grundbuchzentralarchiv Führungen durch die Wanderausstellung „200 Jahre Landesvermessung“ an.
Informationen zum Programm finden Sie hier.

Schlagworte